Kommentare

Nicht nur Väter trinken auf die Familie — 2 Kommentare

  1. Und, lieber Thomas Rietig, wie feierst Du dieses Jahr den #Vatertag? Wir sind gespannt auf ein Update aus Berlin! Ohfamoose Grüße von den ohoo-Frauen 🙂

  2. Liebe Ohfamoos-Frauen,
    die Spannung ist unberechtigt. Der verlorene Sohn ist schon lange wieder im Lande, hat jetzt auch einen Werkstudentenjob und genießt wie Bruder und Vater das „Hotel Mama“ („Ich führe ein kleines Familienunternehmen“). Wir feiern dieses Jahr den endlich hereingebrochenen Frühling irgendwo im Grünen, und sei es der eigene Garten. Muttertag, um das hinzuzufügen, feiere ich am Sonnabend mit meiner Mutter (99).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.