Kommentare

Moin, Vermummter! — 6 Kommentare

  1. Mit den Aktionen in Hamburg haben die Linksradikalen und Linksliberalen der Welt mal gezeigt, wie ihr Verständnis von Demokratie und Freiheit aussieht. Meiner Meinung nach ist deren Weltbild nicht anders als bei Stalin, den Nazis, der RAF oder beim IS: GEWALT.

    • Hallo „Staatsfeind“,

      aus welchem Grund nennst du dich so?

      Ich kann das Verständnis der „Randalierer“ nicht pauschal beurteilen. Menschen und ihre Beweggründe sind stets individuell, vielschichtig, komplex. Dass Gewalt kein Stilmittel zur politischen Auseinandersetzung ist, darüber sind wir uns einig. Um politische, sachliche Auseinandersetzung ging es Vielen „Vermummten“ wohl weniger.

      Wie würdest du denn das Weltbild, dass du bei ihnen vermutest, konkret beschreiben?

      Friedliche Grüße, ganz ohfamoose von
      Cornelia

  2. Ich habe Bedenken, dass die Angesprochenen das weder lesen noch diskutieren wollen. Der Text ist sehr gut! Ich hoffe auf Entspannung und Vernunft.

    • Liebe Gisela Stöhr,

      die Wahrscheinlichkeit ist vermutlich gering, da bin ich bei Ihnen. Und wenn nur Eine/r dies liest, dann hätten wir eben diesen Menschen erreicht. Aber davon abgesehen habe ich mit meinem Beitrag ein spontanes, persönliches Statement zu den Geschehnissen formuliert. Wir von ohfamoos wollen gerade auch bei diesen Themen Haltung zeigen.

      Ohfamoos grüßt auch Sie,
      Cornelia

    • Freut mich, liebe Sabine Ziegler! Ich brauchte bis Sonntagabend mit dem Schreiben, ansonsten wäre die Besonnenheit meinem Aufgebracht-sein zum Opfer gefallen. Was für ein Wochenende! Da die Medien uns ja im Sekundentakt die News vor die Haustür spülten, brodelte der Kessel ziemlich schnell. Was für ein Wochenende in der beschaulichen Hansestadt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.