Kommentare

Urlaub: Geht auch mit kleinem Budget — 8 Kommentare

  1. Gerade für einen Urlaub mit kleinem Budget habe ich vor paar Wochen einen 4 tägigen Aufenthalt in einer Pension in Gmunden genossen. Ist wirklich eine klasse Alternative zu riesigen Hotelanlagen und Massentourismus. Wer günstig Ruhe und Erholung sucht ist mit solchen Urlauben sicherlich sehr gut aufgehoben.

  2. Mein Mann und Ich sind im September 2018 mit dem Bus aus München nach Griechenland gefahren. Das eingesparte Geld haben wir in das Hotel gesteckt und waren sehr zufrieden. Wir haben ebenso wie Sie eine Führung über die Insellandschaften gebucht. Vielen Dank für die Anregungen und Tipps zu Reisen mit kleinem Budget!

    • Liebe Estefania,

      mit dem Bus von München nach Griechenland. Das hört sich sehr spannend an. Es freut uns, dass Du uns liest. Danke für Deinen Kommentar.

      ohfamoose Grüße,
      Sonja

  3. Mein Freundin und ich nutzen jetzt verstärkt Flixbus – da muss ich sagen, haben wir schon einige gute Deals erhalten. Wobei längere Fahrten schon mühsam werden können. In Österreich kann man von Wien aus gut die kroatische Küste erreichen – dort ist es immer herrlich! Danke für deinen Artikel! Top! Grüße aus Wels, Oberösterreich!

  4. Ich werde nächste Jahr verreisen, habe aber leider nur ein kleines Budget. Ich denke nicht dass es ein Problem ist günstige Hotels zu finden, wenn man seine Ansprüche etwas zurück dreht. Ich muss nicht unbedingt einen Infinity Pool vor dem Fenster haben.

  5. Gut zu wissen, dass man insbesondere in Süddeutschland Urlaub auf Bauernhöfe verbringen kann. Eine solche Idee wäre für meine Kinder besonders gut! Sie werde sich definitiv auf die Pferde, Kühe und Hühner freuen. Danke für die Idee, ich werde mich weiter darüber informieren!

  6. Hallo Elke, danke für deine Tipps wo man auch ohne großes Budget schön Urlaub machen kann, zum Beispiel auf dem Bauernhof in Bayern wo ein Doppelzimmer nur 58 Euro pro Nacht kostet in der Saison. Wir waren letztes Jahr auf Teneriffa und haben dort vom Flughafen den Shuttleverkehr genutzt um zu unserer Unterkunft zu kommen. Die Reise hatte ich übrigens über die Seite eines beliebten Supermarktes gefunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.