Kommentare

Ein Mann, sein Porsche und wir — 2 Kommentare

  1. 3 Minuten Autofahren, schon hat mein Sohnemann gepennt. Es sei denn von hinten roehrte auf der Autobahn ein Porsche an. Da waren die Aeuglein ganz schnell wach und der Hals konnte sich nicht weit genug nach vorne recken. Das war im zarten Alter von einem Jahr! Die Magie des Porsche Sounds!

  2. Das klingt sehr gut und trifft es sehr genau. Bei einem sehr großen Teil der Besitzer von Porsche hat das schon eher religiöse Ausmaße. Plagen nimmt man genauso hin wie vollkommen überzogen Ersatzteilpreise. Der Unterschied ist, die Plage geht vorbei, die Preise werden weiter steigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.