Kommentare

Mit Pfeffer in die Wechseljahre! — 4 Kommentare

  1. Hallo Sonja,

    einen hilfreichen Artikel hast du da geschrieben. Was man aber auch beachten sollte ist, dass sich japanische Frauen im allgemeinen nicht so häufig über Schmerzen oder Beschwerden äußern. Trotzdem ist Soja als natürliche Maßnahme gegen Wechseljahresbeschwerden sichereine gute und gesunde Möglichkeit.

    Liebe Grüße
    Susanne

  2. Unter Hitzewallungen leidet meine Tante, indem die Mutti ihr Diagnostik empfohlen hat. Hoffentlich könnten die angebotenen Kräuter die Hitzewallungen mindern sowie auch die Gelenkschmerzen. Mein Dankeschön für die Tipps!

  3. Helga, ich kenne nur Frauen, die unter Hitzewallungen während der Menopause leiden.
    Eine Bekannte ließ sich von ihrem Frauenarzt Östrogentabletten verschreiben und ist ganz begeistert.
    Alle unangenehmen Folgen der Menopause sind wie weggeblasen.
    Auf jeden Fall lohnt sich der Weg zum Frauenarzt:
    LG
    Manu

  4. Toll! Danke für den Hinweis auf diesen Artikel! Das hilft, vor allem, weil es mich ganz schön diese Woche durch gerüttelt hat. Normal bin ich so fit und gesund und habe nix. Diese Woche war das anders. Wie gut, dass es solche Infos gibt und Dinge, die man zur Linderung der Symptome tun kann. Grüße from Aachen, Sirit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>