Kommentare

ungefähr 50 shades of grey — 4 Kommentare

  1. Ein wunderbarer Gastbeitrag. Bringt mich zum Schmunzeln und bringt ein bisschen Farbe in das Nieseln, das wir gerade vor unseren Fenstern in Wien verzeichnen können. Danke!

  2. Mehr davon!
    Zeigt einem wieder: die Perspektive macht die Musik.
    Mein Favorit, nach wie vor: „Transportsimulation“:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.