Kommentare

Ein wahrhaft gutes Leben – wie geht das? — 3 Kommentare

  1. Habe das Buch gelesen! Es ist ….. sagen wir mal : etwas Besonderes…. etwas einzigartiges! Aber ein Punkt ist für mich unverständlich: es wurde in englischer Sprache geschrieben! Nicht alle sind dieser Sprache mächtig und wir leben in Deutschland! Für etliche Menschen macht man somit die Tür des Lesens zu! Warum? Die deutsche Sprache ist so facettenreich! Ich benutze Sie gern obwohl ich keine geborene Deutsche bin! Schade!

    • Lieber Arndt,
      ich werde Nina Schmid fragen, aus welchem Grund sie sich für die englische Sprache in ihrem Buch entschieden hat. Auch ich finde – das Buch hat etwas Einzigartiges. Danke für deinen Kommentar und dein Nachfragen! Ohfamoose Grüße, Cornelia

    • Ich freue mich riesig, dass Du das Buch gelesen hast. Danke dafür! Der Grund warum ich es auf Englisch geschrieben ist der, dass ich zwar in Deutschland aufgewachsen bin, die deutsche Sprache selbst aber nie in der Schule gelernt habe, da ich nicht auf einer deutschen Schule war. Ich habe von klein auf hauptsächlich auf Englisch und Französisch gelesen und diese Sprachen sind mir einfach etwas näher als das Deutsche. Aufgrund der großen Nachfrage, arbeite ich aber gerade an einer deutschen Version, die dieses Jahr noch erscheinen wird. Ich würde mich sehr freuen, wenn es dann auch von deutschen Lesern noch stärker entdeckt wird. Herzlichst, Nina PS: Übrigens gibt es The Magic Dog auch auf Instagram und Facebook – es lohnt sich mal reinzuschauen… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.