Kommentare

Die fünf Weisen gegen Knieschmerzen — 6 Kommentare

  1. Meine Tante hat Arthrose an beiden Knien und isst sie gern Avocado. Es ist etwas Neues für mich, dass Knieschmerzen keine Avocado mögen. Vielleicht ist das der Grund, warum hat sie die Schmerzen immer wieder, obwohl sie regelmäßig zur Schmerztherapie geht.

    • Unsere Gastautorin ist ja überzeugt davon, dass Ernährung für die Genesung bei Arthrose eine große Rolle spielt. Die Tante kann das ja mal ansprechen. Alles Gute für sie!

      Ohfamoos grüßt,
      Cornelia

  2. Anke es ist toll, dass du deine eigene Spezialist für Knieprobleme geworden bist. Beeindruckend ist auch, du es auf eine natürliche Weise heilen konntest und sogar noch ein E-Book geschrieben hast.

  3. Ich hatte vor 5 Jahren mein Knie verletzt, Ultraschall hat Meniskusriss gezeigt. Seitdem habe ich ab und zu Knieschmerzen. Gut zu wissen, dass es möglich ist, das Problem mit der richtigen Ernährung zu korrigieren. Vielen Dank für die Tipps mit Avocado und Braunhirse.

  4. Interessant, dass Avocado und Knieschmerzen sich nicht vertragen. Ich esse sehr gerne Avocado aber ich würde darauf verzichten, wenn das besser für meine Knie ist. Danke für den Artikel; ich werde bald eine Schmerztherapie beginnen und dann werden wir mal sehen wie sich das entwickelt.

  5. Hi,

    sehr schöne Seite hier.
    Gegen Knieschmerzen kann ich nur die richtigen Laufschuhe mit entsprechender Dämpfung empfehlen.
    Und wenn man regelmäßig läuft, dass häufig das Lauf ABC.

    LG
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.