Kommentare

“Wir gratulieren den Männern, weil sie Männer sind!” — 3 Kommentare

  1. „Wir gratulieren den Männern“ – Beitrag gefällt mir. Passt auch ein wenig zum
    SPIEGEL-Beitrag vom 6.10.2014: „Nach Jahren der Frauenförderung wird ein neues Prekariat identifiziert: Männer.“ Russland ist da wohl schon weiter in der Entwicklung als Europa.

    • Nach meinem Verstaendnis steht Russland noch VOR der Phase, wo Frauenrechte bewusst geschuetzt werden. Daher kann man auch schlecht sagen, dass wir in diesem Bereich weiter als Europa sind. Andererseits habe ich persönlich nicht das Gefuehl, dass meine Rechte als arbeitende Frau irgendwie den von Männern hinterher „hinken“. Aber dies ist vielleicht der Unternehmenskultur der Firmen, wo ich arbeitete und arbeite, zu verdanken, weil sie alle einfach normal sind. Kann es sein, das Gleichberechtigung eher ein Luxusproblem in Deutschland ist, und wir hier in Russland uns noch mit einigen anderen Problemen beschaeftigen muessen, die hoehere Prioritatet haben.
      Was meint Ihr dazu?

  2. Pingback: Mannomann! | ohfamoos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.