Kommentare

Frauenpower – warum es mit Frauen wie geschmiert läuft — 1 Kommentar

  1. Ich verstehe genau, was Du meinst, liebe Elke. Auch ich kenne dieses Gefühl gut, mit Freunden auf Augenhöhe, im Team, ohne Konkurrenzgedanken zu arbeiten. Aber hat das etwas mit dem Geschlecht zu tun? Mir scheint, Du schreibst nicht über „Frauen“, sondern über „Freunde“?
    Ich selbst erinnere mich zum Beispiel an mehr Männer, mit denen ich mich blind verstehe, denen ich nichts erklären muss, mit denen es sich immer kooperativ arbeitet. Aber das liegt sicher nicht am Geschlecht, sondern daran, dass ich in meinem Arbeitsumfeld meistens mit Männern zu tun hatte.
    In diesem letzten Punkt gebe ich Dir sehr recht: Ich hätte es schön gefunden, öfters mit Frauen zu arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>