Kommentare

Jeden Tag eine gute Tat — 1 Kommentar

  1. Schon Sokrates wusste: „Das wahre Glück ist: Gutes zu tun.“ Matthias Claudius (1740 – 1815 ) geht sogar noch einen Schritt weiter: „Tue das Gute vor dich hin, und bekümmre dich nicht, was daraus werden wird. Wolle nur einerlei, und das wolle von Herzen.“ das Zitat stammt übrigens aus einem Brief an seinen Sohn Johannes, der an Aktualität bis heute nichts verloren hat. Wen‘s interessiert, wird hier fündig: https://opas-blog.de/2014/08/24/silber-und-gold-habe-ich-nicht/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>